Lady Löwenzahn trifft Madame Butterfly

Dieses Jahr stand bei uns ( zur Freude aller ) wieder Schmetterlingszucht an. Es ist immer wieder ein wunderbares Erlebnis und eigentlich eine ganz simple Angelegenheit.

Entweder man hat einen Schmetterlingsaufzuchtskasten oder man nimmt einfach einen größeren Schuhkarton. Bei einem Schuhkarton verschließt man die offene Seite mit Fliegengitter, damit die Schmetterlingeraupen nicht abhanden kommen ;) .

Bei unseren früheren Zuchten hatten wir Raupen vom kleinen Fuchs und dieses mal jedoch vom Tagpfauenauge. Beide Raupenarten sind Brennnesselfresser und daher leichter zu finden und mit Nahrung zu versorgen.

Einen Strauß Brennnesseln stellt man gemeinsam mit den Raupen in einem kleinen Glas mit Wasser in den Zuchtkarton. Je nach Hunger der Raupen, müssen die Brennnesseln täglich erneuert werde. Sind die Raupen groß genug hängen sie sich an die Katon-/Boxdecke oder an die Blätter und verpuppen sie sich recht schnell. Eine Zeitangabe kann ich nicht machen, da man nicht weiß wie alt die Raupen sind wenn man sie findet. Achtung ! Nicht wundern ! Die Tagpfauenraupen werfen beim Verpuppen ihre Köpfe ab. Es ist etwas gruselig, aber die Köpfe liegen dann auf dem Boden des Katons bzw. der Box.

Nach etwa 14 Tagen schlüpfen die Schmetterlinge. Es dauert eine gewisse Zeit bis ihre Flügel vollständig getrocknet und flugfähig sind. Anschließend, ein besonderes Erlebnis, kann man die Schmetterlinge vorsichtig auf den Finger klettern lassen, um ihnen so draußen Starthilfe zu geben.

Beim kleinen Schmetterling macht es den Anschein als ob er bluten würde, es sind wohl nur Reste vom Schlüpfvorgang. Also alles gut.

Kids mit Lady Löwenzahn unterwegs

Über meine Kräuterfrau , die die Nachfragen nach Kinderaktionen an mich abtreten möchte, kam eine Anfrage aus der Kinder- und Jugendeinrichtung aus unserem Ort .

( Fand ich witzig, war als Jugendliche selber dort und meine größeren Kinder haben dort auch schon Naturaktionen mitgemacht. )

Nun darf ich in den Sommerferien zwei mal, mit etwa 12 Kinder ab 6 Jahren, auf Kräuterwanderung gehen.

Nach einer Begrüßungsrunde werden wir uns auf den Weg zu uns in den Garten machen. Unterwegs sammeln wir schon mal Brombeerblätter / Spitzwegerich für eine Aktion.

In gemütlicher Sitzrunde möchte ich kurz ein paar Pflanzen erklären, die wir dann im Park und Wald finden werden. Dafür habe ich schon ein Karten -Set vorbereitet und laminiert.

Als kleine Stärkung gibt es Minztee aus eigener Ernte, wer möchte kann noch HollerSirup untermischen.

Anschließend geht es zur Kräuterwanderung.

In Park und Wald werden wir 12- 15 Wildkräuter kennen lernen und etwas zu deren Heilwirkung und Besonderheit erfahren. Mit Hilfe von Wäscheklammern pflücken wir Brennnesseln und mit Mundspiegeln ( eigentlich Zahnarztbedarf ) werden wir die Blätter von unten betrachten können.

Nach der Wanderung geht es nocheinmal zum Tee in unseren Garten. Als Aktion steht dann Brombeerblättertee / Sitzwegerichsalbe auf dem Plan. So haben die Kinder eine Kleinigkeit zum Mitnehmen ( So der Wunsch des Veranstalters. ). Wenn noch genügend Zeit ist können wir ein Kräuter- Himmel und Hölle basteln.

Für die ganz Mutigen gibt es noch knusprige Brennnesselchips zum Probieren.

Zum Abschluß gibt es noch eine kleine Runde, in der ich gerne erfahren würde, was bei den Kindern so hängen geblieben ist. Die Kräuterkarten von der Anfangsrunde kommen hier ( nun mit abgedeckten Pflanzennamen ) wieder ins Spiel.

Nun geht es wieder in die Kinder- und Jugendeinrichtung wo die Kinder abgeholt werden.

Wald SammelTasche

Für einen Kindergeburtstag habe ich vor Jahren eine SammelTasche hergestellt. Wir brauchten etwas , was leicht zu tragen ist und womit auch größere Gegenstände transportiert werden konnten. Für unseren letzten Waldspaziergang habe ich sie wieder aus unserem Keller geholt. Ich sollte mir angewöhnen, sie öfter mitzunehmen.

Die Herstellung ist ganz simpel, auch für diejenigen , die es nicht so mit dem Nähen haben. ;)

Man braucht:

  • ein Geschirrtuch

  • Gummiband

  • Nähgarn

  • zwei Stöcke ( die können aber auch noch beim ersten Spaziergang gesucht werden )

An den beiden Schmalseiten des Geschirrtuches, werden jeweils drei etwa 10cm lange Gummibänder zur Schlaufe angenäht ( Hauptsache es hält , es muss nicht schön sein ). Je an den Enden und eine Schlaufe in der Mitte. Durch diese Schlaufen werden dann die Stöcke gesteckt, mit denen die SammelTasche getragen wird.

Das war es schon, simpel und schnell.

Oster - Teller

Der etwas größere der kleinen Herren hat es sich noch mal gewünscht. Der Osterteller gehört nicht zu unserem Osterritual. Wir machen ihn nicht jedes Jahr, aber dieses Jahr war er gewünscht ( was micht freut, ist doch etwas hängen geblieben ).

Rasch war alles nötige zusammen gesucht. Großer Blumenunterteller, kleiner Tontopf, Erde, Weizenkörner oder Rasensamen, Steine, Moos.

P1100812
P1100813
P1100817
P1100818
P1100820
P1100824
P1100890

Jetzt heißt es nur noch warten, bis der Weizen wächst und Ostern kommt.

OsterGarten- Ralley

Meine Ostergarten-Ralley ist fertig. Nachts erdacht, tags geschrieben. Mit Kindern (noch nicht) ausprobiert.

Das Ziel dieser Ralley ist ( da wir durch Corona eingeschränkt sind) den Familien etwas an die Hand zu geben, mit dem sie die Ostergeschichte gemeinsam als Familie erleben können.

Nicht alle sehen sich in der lage frei zu erzählen oder es so zu verpacken, dass Kind Lust daran hat.

Oder einfach nur, um alles zu festigen und nocheinmal zu wiederholen.

Das Wetter ist schön, lasst uns nach draußen gehn.

So kann ein ( für Kinder schon mal ) langweiliger Spaziergang zu einer schönen Familienaktion werden.

Die Vorderseite ist die Leise Seite mit der biblischen Geschichte.

Die Rückseite ist die AktionsSeite mit kleinen Aufgaben.

Nach einem Waldspaziergang mit der Familie, finden einiger Schätze und anschließendem kreativen Tun seid ihr stolze Besitzer eines Ostergärtchens.

So der Plan.

Der Plan hat funktioniert. Der Größere hat gelesen und der kleiner war beim Sammeln gut dabei. Unser Ostergarten kann sich sehen lassen. :)

© 2020 by Lady Löwenzahn. Proudly created with Wix.com

P1100672