Mal eben schnell

Die Sonne scheint, es wird wärmer, die Vögel singen, es ist Frühling geworden und das nicht nur im Kalender.

Meine vorgekeimten Tomatensamen, haben sich prächtig gemacht. Sie sind umgezogen in ein größeres Töpfchen und dürfen dort weiter wachsen. Bis jetzt bin ich ganz begeistert von der Vorkeim-Methode, wenn es so bleibt werde ich es mir für die Zukunft merken.

Meine Terrasse soll ein neues Gesicht bekommen. Keine neuen Platten oder der Gleichen. Nein, ich werde etwas Pimpen, mit Farbe, Schwamm und Schablone. Im Moment laufen die Vorbereitungen.

Zu dem noch Fotos schießen für mein Herbarium und hier, was mir durch die Corona-Betreten-Verboten-Schilder etwas erschwert wird. Letztens habe ich es noch geschafft, mir Fotos und Pflänzchen zu holen, bevor die Schilder uns den Weg verboten haben. Ich hoffe, dass wir hier noch lange raus können und ich meine wilden Kräuterchen weiterhin im Wald besuchen und beim wachsen beobachten kann. Bis jetzt habe ich mich richtig gut an mein Vorhaben ( regelmäßige Fotoshootings mit den wilden Kräutcherchen ) gehalten und ich wünsche mir, dass dies auch so bleibt.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das erste größere Projekt von 2021

Nun habe ich eine Hilfe bekommen. Wenn es mal dazu kommen sollte, dass Lady Löwenzahn Kräuteraktionen mit Kindern durchführen darf, dann bin ich nun nicht mehr alleine. Ab jetzt wird mich Jöran in GRO

© 2020 by Lady Löwenzahn. Proudly created with Wix.com